SAP x SAP Ariba

Virtuelle Software-Tour in 3D

"Power Of Procurement" ist eine interaktive virtuelle Tour im Auftrag des SAP Experience & Innovation Marketing Center. Mit einer Storyline, die Gäste in den Fahrersitz (oder besser: Fahrradsattel) versetzt, von wo aus sie Herausforderungen rund um Beschaffung und Lieferketten eines fiktiven Unternehmens bewältigen. Nicht zuletzt die Umsetzung in WebGL macht die Experience zu einer spielerisch leichten Entdeckungstour durch die eigentlich so komplexe SAP Procurement Software.

E-Learning durch Gamification

Die entscheidende Herausforderung bestand darin, eine Geschichte zu erzählen, die einen echten Mehrwert bietet, Inhalte anschaulich vermittelt, gleichzeitig aber die Besucher des SAP NOW Online Event nicht mit Komplexität überwältigt. Die Lösung war ein Mantra, das in der Grundschule genauso gut funktioniert wie hier in diesem Businesskontext - LEARNING BY DOING.

Virtuelles Rollenspiel und Problemlösung in 3D

Die Besucher wurden zu Protagonisten ihres eigenen Abenteuers und übernahmen die Kontrolle über einen fesselnden, zeitgemäßen Business Case. Sie steuerten (oder besser: lenkten), das Geschehen in ihrem eigenen Tempo und unter Verwendung der SAP S2P Software – vereinfacht visualisiert aber komplex genug, um deren Nutzen und Funktion zu verstehen.

Informative Geschichte mit Substanz

Unsere Geschichte spielt rund um das fiktive nachhaltige Fahrradunternehmen "'72 Bikes" (eine Anspielung auf das Gründungsjahr von SAP). 72 Bikes nutzt Kernelemente der Beschaffungslogik und hat in diesem Bereich Hürden zu überwinden, die so auf nahezu jedes moderne Unternehmen anwendbar sein könnten.

Barrierearme Interaktionsmechanik

Wir verzichten auf klassische Webseiten-Navigation und machen das Thema der Experience, die Story zur Grundlage einer neuen Navigationsmethode. Die Benutzer fahren mit dem Rad (was sonst) durch die 72-Bikes-Welt und bewegen sich dort mit Hilfe einfacher Pfeilnavigation vor. Auf diese Weise lernen Besucher SAP-Lösungen quasi “im Vorbeifahren” kennen.

Eine virtuelle Tour, die den Unternehmenserfolg und die Stabilität auf unterhaltsame und inspirierende Weise beleuchtet

— DIE LÖSUNG

Individuelle Charaktere und Umgebungen

Wichtiges Instrument, um die Story erlebbar zu machen: vier Avatar-Persönlichkeiten. Mit ihnen nimmt der User an der virtuellen Reise teil. Die Avatare sowie Nebencharaktere, koexistieren alle in einer lebendigen, minimalistischen Mikroumgebung, die liebevoll von Hand in Blender und WebGL erstellt wurde.

Eine virtuelle Tour, die den Unternehmenserfolg und die Stabilität auf unterhaltsame und inspirierende Weise beleuchtet
SAP x SAP Ariba

Virtuelle Software-Tour in 3D