edding

Die Wall of Fame: Relaunch

Mit der neuen Wall of Fame feiert eddings internationales digitales Zentrum für kreativen Ausdruck und Inspiration Wiedereröffnung. Eine digitale Leinwand, die all denjenigen eine Plattform bietet, die sich und ihre Kunst zeigen und sich neben den Werken anderer Künstler und Kreativer in Echtzeit verewigen wollen. Ob zu Hause oder unterwegs - moderne Webtechnologie garantiert ein aufregendes Produkterlebnis, das die Marke durch die Geschichten und den individuellen Stil ihrer Fans in Szene setzt.

Video öffnen

Papier in Pixeln

Ein edding Marker muss kein langweiliges, pragmatisches Werkzeug sein. Mit einer großen Auswahl an Spitzen und Farben bringt er Menschen ganz leicht dazu, die Freude an ihrer Kreativität neu zu entdecken. Dazu ist jeder edding in der Lage, weshalb die Marke die ganze Welt an dieser Kraft quasi hautnah teilhaben lassen wollte. Die Herausforderung: Dieses Gefühl für das Produkt auch im Web zum Leben zu erwecken, so dass es für jeden und überall greifbar wird.

Den Ruhm spüren

Um ein eindrucksvolles virtuelles Produkterlebnis zu schaffen, wollten wir uns nicht nur auf die Beschaffenheit des Produkts konzentrieren. Sich individuell damit ausdrücken zu können sollte nicht das einzige Erlebnis sein: Der ständige Austausch, Zusammenarbeit und Feedback lassen das Produkt lebendig werden und beweisen Künstlern auf der ganzen Welt, dass sie mit der Nutzung eines eddings einen Hauch von Ruhm (oder auch mehr als nur einen Hauch) spüren können.

Den Ruhm spüren

Eine Mauer, die verbindet

Mauern müssen nicht zwangsweise etwas oder Menschen voneinander trennen, sie sind viel mehr: Mauern sind Wände, auf denen Menschen sich gemeinsam verewigen. Sie sind eine Bühne, auf der jeder sich ausdrücken kann. Voller lebendiger Geschichten, einer Flut aus Farben und kraftvoller Phrasen, Kritzeleien und beeindruckender Wandmalereien. Ein Ort, an dem Kreativität gefeiert wird und Zeichen gesetzt werden. Die Wall of Fame beansprucht Mauern für sich zurück.

Kunst steht an erster Stelle

Der persönliche Ausdruck steht im Mittelpunkt der Experience. Schließlich ist es nicht das extragroße Logo, in das man sich bei einem Marker verliebt - es ist die Freude an der kreativen Nutzung. Deshalb haben wir einen sehr subtilen Ansatz hinsichtlich Interface-Design und Markenkommunikation gewählt. Neben einiger obligatorischer Buttons gibt es nur dich, deine Kunst und deinen virtuellen edding.

Ein Ort, an dem endlos viele Striche sich zu einem Kunstwerk verbinden

Da immer mehr Menschen auf der Leinwand ihre Spuren hinterlassen, fördert der begrenzte Raum auf ganz natürliche Weise den kreativen Austausch unter den Künstlern. Die Wall of Fame ist nicht nur live - sie ist im wahrsten Sinne des Wortes lebendig und lebt von individuellen Zeichenstilen, kreativen Kollaborationen und künstlerischen Auseinandersetzungen. Sie kultiviert die Freude am individuellen Ausdruck durch gemeinsames Schaffen. Nur an bestimmten Schwellen wachsen Mauer und Leinwand, um so die Kommunikation am Laufen zu halten. Das Ergebnis ist eine Geschichte, die durch tausende individueller Ausdrucksformen erzählt wird und ein kollektives Kunstwerk bildet, das sich mit jedem Strich endlos weiterentwickelt.

Ein Ort, an dem endlos viele Striche sich zu einem Kunstwerk verbinden
17 Striche pro Sekunde

Innerhalb nur eines Monats verwandelten Zeichner und Illustratoren eine anfänglich weiße Wand in eine inspirierende Geschichte aus Tausenden von Kunstwerken. Sie führt die Besucher aktiv und passiv an die Marke edding und das heran, wofür sie steht: die Kraft des individuellen Ausdrucks.

edding

Die Wall of Fame: Relaunch