IM.PRINT

Audiovisual Art Experience

Wenn wir von der Identität eines Menschen sprechen, meinen wir einerseits seine einzigartige Persönlichkeit, andererseits auch das, was ihn von anderen Menschen genetisch unterscheidet: seinen Fingerabdruck. Mit unserer audiovisuellen Experience IM.PRINT gehen wir dieser Besonderheit auf den Grund und machen das sichtbar, was sonst im Verborgenen liegt: die Schönheit der menschlichen Einzigartigkeit.

Kunst so einzigartig wie man selbst

Basierend auf dem einzigartigen Fingerabdruck haben wir eine Installation geschaffen, die dessen sonst kaum sichtbaren Merkmale wie Linien, Wirbel und andere Merkmale visualisiert. Durch einen Scanner kann der Abdruck eines beliebigen Fingers in ein individuell generiertes und modifizierbares Artwork verwandelt werden, das die eigene Identität neu interpretiert. Die immersive Projektion macht den Besucher so selbst zum Künstler und rückt ihn dadurch sowohl physisch als auch gestalterisch in das Zentrum des Raums.

Bildverarbeitung & Leap Motion

Mittels Bildverarbeitung werden aus dem eingescannten Finger die Hauptlinen des Abdrucks extrahiert. Anschliessend werden Partikel erzeugt, die von diesen Hauptlinien angezogen und an die Wand projiziert werden. Durch Gestensteuerung mittels Leap Motion kann die auf die Partikel einwirkende Anziehungskraft manipuliert werden. Sobald keine Interaktion mehr stattfindet, bewegen sich die Partikel langsam auf die für sie vorgesehene Laufbahn zurück, wodurch sich der Fingerabdruck wieder zu seiner Ausgangsform zusammensetzt.

Der Infinity Room

Die Grenzen des physischen Raums werden durch vollständige Abdunklung und eine ausgeklügelte Spiegelinstallation überwunden. In Anlehnung an die menschliche Ursprünglichkeit und die Weiten des Universums entsteht so der Eindruck eines unendlichen Raums in dem das enstandende Artwork den Besucher von allen Seiten umgibt. Das Zusammenspiel aus leuchtenden Farbwelten, speziellen Soundeffekten und spürbaren Vibrationen erschafft eine immersive Experience, die den Besucher vom ersten Moment an in seinen Bann zieht.

Impressionen

Impressionen
Synergie aus Farben und Tönen

Der Besucher kann in sein einmaliges Muster eingreifen und die Anordnung einzelner Partikel verfremden. So entstehen immer wieder vergängliche Strukturen und unverwechselbare Artworks. Auch die übernatürlichen Ambient-Sounds passen sich der Interaktion an und lassen sich steuern. Der Besucher erhält die Kontrolle über Visuelles und Auditives und rückt in den Mittelpunkt der Experience.

IM.PRINT

Audiovisual Art Experience