Claudia am 12.6.2019

Sasu's Mystical Quest: Erste Einblicke in das interaktive Videogame


Im März 2018 wurden wir, Demodern - Creative Technologies, von Royal Caribbean International aus Miami, einer der größten Kreuzfahrtlinien der Welt, kontaktiert, um Ideen und Konzepte für die Gestaltung und Entwicklung eines interaktiven Spiels an Bord ihres neuen Schiffs für den fernöstlichen Markt - Spectrum of the Seas zu besprechen. Fast ein Jahr später waren wir eine Woche in Hongkong und Shanghai und haben einige Zeit auf dem Kreuzfahrtriesen verbracht.

Sasu7

Sasu3
Ziele

An Bord der Spectrum of the Seas finden Gäste ein interaktives Videospiel - Sasu's Mystical Quest. Das Ziel des Spiels ist es, der Hauptfigur Sasu zu helfen, durch vier Unterwasserwelten zu tauchen. Die Gäste steuern Sasu dabei über ein speziell von uns angefertigtes LED-Balance-Board. Der Spieler muss das Gewicht nach links und rechts verlagern, auf- und abspringen, um Edelsteine zu sammeln und dabei Hindernissen ausweichen, um die höchstmögliche Punktzahl zu erzielen. Er sollte auf seinem Weg nach magischen Kreaturen Ausschau halten, die ihm bei seiner Journey helfen und darauf achten, Tentakel zu meiden. Sollte Sasu doch mal in einem der Krakenarme hängen bleiben, muss der Spieler sich solange schütteln, bis er Sasu befreit hat.

DSC09476

Sasu2
Technischer Hintergrund: Unity-Setup

Sasus Welt wird aus vorgefertigten Landschaftsabschnitten erstellt, die in zufälliger Reihenfolge angeordnet sind. Es gibt vier verschiedene Landschaften, um so ein abwechslungsreiches Erlebnis zu schaffen. Die Hindernisse sehen für jede Szenerie anders aus und arbeiten überall gleich. Dies gibt uns die Freiheit, Landschaften, Hindernisse und Schwierigkeitsgrade frei zu mischen. Das Spiel wurde mit Unity entwickelt.

Sasu4
Lebhafte 3D Umgebung

Aufwändig in 3D entwickelte und animierte Fischschwärme, Pflanzen und Tieren erwecken die Unterwasserwelt zum Leben. Eine große Auswahl an Nachbearbeitungsfiltern (Nebel, Vignette, chromatische Aberration, Farbkorrektur, Partikelsysteme, benutzerdefinierte Shader) sorgen für eine auffällige Unterwasseratmosphäre und wirken dennoch gesättigt, farbenfroh und leicht kartoniert.

Sasu5