Augmented Reality

Wir entwickeln perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Augmented Reality Lösungen (kurz AR). Egal ob beim Produktaufbau, im Automotive Bereich, auf Messen oder im Gaming Segment - wir beraten, konzipieren und entwickeln die für Sie individuell passende AR App oder zukünftig auch Anwendungen für WebAR.

Wir entwickeln perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Augmented Reality Lösungen (kurz AR). Egal ob beim Produktaufbau, im Automotive Bereich, auf Messen oder im Gaming Segment - wir beraten, konzipieren und entwickeln die für Sie individuell passende AR App oder zukünftig auch Anwendungen für WebAR.

Usecases

Mobile Lösungen

Augmented Reality Apps bieten dem Nutzer ergänzende Informationen zu seinem Standort oder zu Objekten in seinem realen Umfeld. Dabei können sie in so gut wie allen Branchen und Bereichen zum Einsatz kommen und zur Unterhaltung, Kommunikation Produktivitäts- oder Umsatzsteigerung beitragen. Da die Eigenschaften einer AR App stark vom jeweiligen Verwendungszweck abhängt, sind sie in der Regel maßgeschneiderte Anwendungen, die wir individuell für Sie entwickeln.

Augmented Reality im Retail

Augmented Reality verknüpft durch Computer und mobile Devices die Realität mit zusätzlichen, für den Nutzer relevanten Informationen und Welten. Anzeigen oder Verpackungselemente werden dreidimensional erlebbar, interaktiv und beweglich. Dafür benötigen Sie kein zusätzliches Equipment, denn unsere Experten konzipieren für Ihr Geschäftsmodell eine konfigurierte Mobile App, mit der Sie Ihre Kunden direkt erreichen.

Inneneinrichtung mit AR

Von uns entwickelte AR Lösungen bieten eine hohe Informationsdichte durch interaktive, animierte Darstellungen von geplanten oder bereits existierenden Immobilien als AR-Miniaturmodell. AR-Anwendungen können zudem als Werkzeug zur interaktiven Planung der Inneneinrichtung dienen und der Vorstellungskraft von Kunden spielerisch auf die Sprünge helfen oder sogar beim jeweiligen Produktaufbau das Manual ersetzen.

Augmented Reality für Messen

AR bietet einen maximalen Nutzen der Ausstellungsfläche durch virtuelle Präsentationen von Produkten bei gleichzeitiger Darstellung in Realgröße. Zudem ist eine Darstellung von ergänzenden Informationen mit linearer oder non-linearer Benutzerführung über die AR-App möglich, was Kostenersparnis durch reduzierte Transportkosten für Messe-Aussteller bedeutet.

AR im Automotive Bereich

Durch AR wird die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert, Leit- und Navigationssysteme und einfacher Umgang mit komplexen Daten für den Fahrer werden garantiert. Mit unseren Anwendungen ist eine schnellere Iterationen bei der Planung neuer Fahrzeuge durch kürzere Konzeptionszeiten und schnelleres Prototyping via AR-Werkzeugen in der Arbeitsumgebung möglich.

AR & Gamification

AR-Games verwandeln die gewohnte Umgebung und den Alltag in eine neue fantastische Gaming Experience, wobei Spiele mit AR-Technologie im Kontext der Realität funktionieren und den Spieler weg von der Couch bringen. Wir entwickeln Apps mit Edutainment Faktor, die mit AR-Funktionen reale, historische, fantastische aber auch ernste Inhalte spielerisch zusammenführen.

Benefits

Entwicklung individueller, innovativer Lösungen

AR-Kampagnen kreieren ein positives Markenbild und Emotionalisierung mit der Marke durch hohe Interaktivität mit den Usern und so wird die Kaufentscheidung aufgrund von Emotionen nicht mehr allein über den Preis gesteuert, sondern über den Kontextbezug und die Individualisierung eines Moments. Komplexe Produkte lassen sich durch die greifbare Technik visuell besser darstellen und bleiben beim Verbraucher länger in Erinnerung bzw. werden schneller wiedererkannt.

svg_

Freie Technologiewahl und -konfiguration

Im Zentrum der Entwicklung von Augmented Reality Lösungen stehen Umgebungen wie Google ARCore und Apple ARKit, die die Lösung massentauglich machen. Jedes Device bringt dabei die Technologie weiter nach vorn, da eine immer bessere Hardware entwickelt wird. Immer häufiger springen große Softwareunternehmen auf den Zug auf und entwickeln Plattformen, die auch unabhängig von spezieller Hardware am Smartphone AR-fähig sind.

svg_

Realität anders erleben

Die erweiterte Realität bietet den Unternehmen und ihren Kunden die Chance, Dinge völlig anders zu erleben, indem digitale Daten nahtlos mit der physikalischen Welt verbunden werden. Die Unternehmen werden effektiver, da sie für spezielle Aufgaben weniger Zeit und Geld benötigen, gleichzeitig werden Zufriedenheit und Loyalität der Kunden gesteigert.

svg_

Key Features

Key Features

In der folgenden Darstellung finden sie einige aktuelle sowie relevante Features und Optionen denen wir bei der Entwicklung von AR Lösungen besondere Beachtung schenken. Die Möglichkeiten der Kombination und Ausprägung sind riesig und immer zugeschnitten auf die User, deren Usecases, sowie deren individuelle Business Ziele.

Augmented Reality Browser

AR-Plattformen werden in Anlehnung an ihre Funktionalität AR Browser genannt. Sie verfügen neben standardisierten AR Features oftmals über Entwickler-Werkzeuge zur einfachen Erstellung und Verwaltung von Inhalten.

Erweiterte Realität

AR reicht bei der Form möglicher Darstellungsformate von einfachen Texteinblendungen, über eingebettete Video- und Audiodateien, 360°-Panorama und 360°-Turn-Around Darstellungen bis hin zu animierten 2D und 3D-Inhalten.

Endgeräte für AR

Für Augmented Reality (AR) Anwendungen werden Endgeräte mit einer komplexen Komposition von Hardware-Modulen benötigt (Smartdevices). Die ersten Endgeräte dieser Art waren Smartphones, später folgten Tablets oder auch Apples iPad.

Smartglasses

Im Jahr 2012 stellte Google sein Projekt “Google Glass” vor und auch wenn es zu dieser Zeit nicht der einzige Stellvertreter von Smartglasses war, gewann es durch die Vermarktung und das Feature-Set die meiste Aufmerksamkeit.

AR-Headsets

Mit komplexeren Technologien und umfangreicher Sensorik ausgestattete Headsets, die die Aufmerksamkeit der in Aufbruchstimmung befindlichen Entwickler-Szene (z.B. HoloLens, Meta2, Magic Leap) geweckt haben.

2D Bildmarker / Trackingmarker

Bildmarker oder auch Trackingmarker bezeichnen in der Regel ein Bild, welches in einer AR-App oder dem dahinter liegenden Cloud-Service zum Abgleich hinterlegt ist. Der Abgleich läuft in der Regel über die Auswertung von hell-dunkel Werten im Bild und liefert sogenannte “Image-Features” in Form von Kontrastpunkten.

3D Objekt Erkennung

Mit der 3D Objekt Erkennung können 2D Bildmarker nicht nur ersetzt, sondern zudem auch komplexere Anwendungsfälle umgesetzt werden. Statt einer 2D Bildreferenz hinterlegt man im System eine 3D Volumenreferenz.

SLAM (Simultaneous Localization And

Als SLAM bezeichnet man einen Zusammenschluss von unterschiedlichen Softwarelösungen, welche das übergeordnete Ziel haben, dem Endgerät die Erfassung der Umgebung und Orientierung im zunächst “unbekannten” Raum zu ermöglichen.

Visual Inertial Odometry (VIO)

Als “Visual Inertial Odometry” bezeichnet man ein Verfahren bei dem Daten von einer Kamera und Daten der Position und Beschleunigung dazu genutzt werden um die Position, Ausrichtung und Bewegung eines Geräts im Raum feststellen zu können.

Location Based Service (LBS)

Als Location Based Service zeigen AR Apps relevante Informationen für den aktuellen Standort des Benutzers an. Dazu wird über GPS die Position des Users ermittelt und hinterlegte Inhalte in einem definierten Umkreis seiner Position geladen.

Augmented Reality SDK

AR SDKs bieten dem AR App Entwickler Basistechnologien und Tools zur Erstellung von AR Lösungen. Sie enthalten wichtige Grundfunktionen, wie die Bild- oder Objekterkennung, SLAM Technologien und verschiedenste Softwarealgorithmen.

ARKit

Mit ARKit können Entwickler hochdetaillierte AR-Erlebnisse für iPad und iPhone erstellen. In Umgebungen, die über das Gerät erfasst wurden, können animierte virtuelle 3D-Texte, Objekte und Zeichen hinzugefügt werden.

ARCore

ARCore ist eine Plattform zum Erstellen von Augmented Reality Apps auf Android. ARCore verwendet drei Schlüsseltechnologien, um virtuelle Inhalte mit der realen Welt zu verbinden, wie sie über die Kamera Ihres Telefons zu sehen sind.

vuforia

Vuforia ist ein Augmented Reality Software Development Kit (SDK) für mobile Geräte, mit dem Augmented-Reality-Anwendungen erstellt werden können. Mit der Computer Vision-Technologie werden planbare Bilder und einfache 3D-Objekte in Echtzeit erkannt und verfolgt.

Wikitude

Der Wikitude (World Browser) ist eine Augmented-Reality-Software für Mobilgeräte, die im Oktober 2008 als Freeware veröffentlicht wurde. Wikitude ist die erste Mobile App, die auf einem standortbezogenen Ansatz der Augmented Reality (AR) basiert.

MaxST

VIVAR ist ein mobiler AR-Remote-Support-Dienst, mit dem Sie Situationen vor Ort über Videoanrufe teilen und kommunizieren können.

ARToolKit

Die weltweit am häufigsten verwendete Tracking-Bibliothek für Augmented Reality. Alle Tools, die für die Erstellung innovativer AR-Anwendungen erforderlich sind, wurden unter LGPL 3.0 veröffentlicht.

Microsoft Hololens

Microsoft Hololens ist eine kabellose Brille, die autark arbeitet. Der Anwender nimmt dabei die reale Welt komplett wahr und kann in dieser mit virtuell eingespielten Objekten über Gestensteuerung interagieren.

WebAR

Google kündigte kürzlich an, die AR-Technologie in Desktop- und mobile Browser zu bringen. Benutzer können mit 3D-Objekten interagieren und diese Objekte direkt aus dem Browser in ihre eigene Umgebung platzieren, ohne eine AR-spezifische Anwendung starten zu müssen.

Kontakt

Want to find out more?

Leider ist beim Versenden etwas schief gegangen. Rufen Sie uns einfach an!
Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen!
Abschicken

Our Services

More Services

Web Experiences

Mittels modernster Webtechnologie wie WebGL oder HTML5 entwickeln wir interaktive Web-Experiences.

Mehr erfahren
Mobile Applikationen

Wir entwickeln native Apps und WebApplikationen für alle aktuellen Plattformen. Egal ob Tablet, Smartphone, Watch oder Wearable.

Mehr erfahren
Produktkonfiguratoren

Egal ob 2D oder 3D. Wir bieten plattformunabhängige Produkt-Konfiguratoren für den Einsatz im Web-, Mobile- und Installations-Bereich.

Mehr erfahren
Digitale Retail Applikationen

Digitale Retail Anwendungen begeistern nicht nur Kunden sondern innovieren und optimieren auch die internen Prozesse im Store

Mehr erfahren
Digitale Installationen

Für Messen und Events entwickeln wir digitale Erlebnisse. Von Display Walls bis hin zu Touch- sowie gestengesteuerten Anwendungen.

Mehr erfahren