Case Study

AR Build Assist

Augmented Reality wird Produktdarstellungen verändern und dafür sorgen, dass auch Montageanleitungen von Möbelhäusern neu definiert werden. Unser AR Build Assistant unterstützt den Nutzer schon jetzt dabei, die Produkte und Möbel des Einrichtungshauses ohne Probleme aufzubauen und die Anleitungen leicht verständlich zu machen.

Ein neuer Blickwinkel mit AR.

Unser Build Assistant nimmt den Nutzer Schritt für Schritt an die Hand - aufkommende Fragen werden detailliert und direkt beantwortet. Eine realistische Darstellung samt informativer Animationen machen den Produktaufbau zum Kinderspiel und unterstützen den Nutzer vom Auspacken über den Aufbau bis hin zum final aufgebauten Produkt.

Quasi real.

Der Build Assistant vermittelt trotz virtueller Umgebung Natürlichkeit und fokussiert sich völlig auf den Aufbauprozess. Welches Teil gehört an welche Stelle, in welcher Ausrichtung und mit welchem Werkzeug wird es montiert - jeder Schritt des Nutzers wird vom 3D Model begleitet und unterstützt.

Personalisierter Assistent.

Die native App wird über bereits hinzugefügte oder aufgebaute Produkte für den Nutzer personalisiert. Ein sofortiger Einstieg in die Experience erfolgt durch den Scan des Barcodes. Markierungen auf den Möbeln sind nicht mehr nötig, zusätzliche Werkzeuge fallen weg und - der wohl größte Vorteil - Hunde fressen die Anleitung nicht auf.

Alles neu...

Wir wollten eine völlig neue Art der User Journey schaffen, um die immer noch bestehenden Schwierigkeiten beim Do-It-Yourself Produktaufbau zu relativieren. Der Aufbau wird für den Kunden ab sofort nicht mehr zum Ratespiel - zweidimensionale Ansichten gehören der Vergangenheit an.

Funktional und charmant.

Wir haben uns in unserer Case Study einem modularen Regal gewidmet, welches Funktionalität und Charme vereint. Charmant ist übrigens auch unser AR Build Assistant... Spielerisch, funktional in Sachen visueller Kommunikation, praktisch und komfortabel in der Nutzung - die Building App vereint alle wichtigen Details moderner Nutzerführung.

Funktional und charmant.
Ein großer Schritt.

Wir führen ständige User Experience Tests durch, um eine Balance zwischen virtuellen Anwendungen und physischer Montage zu schaffen. Unser Prototyp hat uns bereits erste Insights geliefert, worauf basierend wir die AR Experience stetig verändern und verbessern können. Ein kleiner Schritt im AR-Kit ist (sozusagen) ein großer Schritt für die Menschheit …

Case Study

AR Build Assist