Claudia am 09.11.2017

TiltBrush - Experimental mit Audio Reactor & 360° Video


Unsere Fernanda hat für uns mit TiltBrush eine Virtual Reality erschaffen, die wir zur Feier unserer 10.000 Fans auf Facebook geteilt haben. Erfahrt hier mehr über den Prozess und den Export - der ist übrigens nichts für schwache Nerven... 

Brushes & Audio

  1. Musik auswählen und TiltBrush starten 
  2. Audio Reactor mit den Brushes anschalten und losmalen. Die Ergebnisse sind in Realtime zu sehen. (colors/animations)
  3. Am Ende kann das Video aufgenommen werden.

360° Video Export

Mit einem Hochleistungs-Rechner dauert der Export ca. 1 - 3 Minuten pro Frame. Ein 30-Sekunden-Video rendert 8 oder 9 Stunden. (also echt nix für schwache Nerven)

Einrichten der Kamera

  1. Das Rendering des Videos erfolgt durch Bewegung der Kamera. 
  2. Richte die Kamera sowohl für den Start als auch für das Ende des Videos ein.

Comandline Export

  1. Run. The Cmd.exe
  2. Verwende folgenden Befehl: cd <path from tilt brush> 
    TiltBrush.exe --captureOds --numFrames 900 Name-of-the-file_1_start.tilt Name-of-the-file_1_end.tilt
  3. Enter drücken. Sobald das Rendering vollständig ist, öffnet sich ein Ordner "VRVideos".

Und das Resultat kann sich sehen lassen...

Viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen!